Seltsame Notfälle: Wenn der Penis mit der Klobrille…

San Francisco. Der größte Feind des Penis ist offenbar die Hose. Männer, deren bestes Stück sich im Reißverschluss verzwickt hat, sind in der Notfallversorgung keine Seltenheit. Fast ein Drittel der Verletzungen im Bad ereignete sich auf der Toilette, etwa indem der Penis oder das Skrotum unter die Klobrille gerieten. Diese Verletzungen seien sogar häufiger als Zahnverletzungen zu beklagen, heißt es in einer amerikanischen Studie.

ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.