Regional und lokal

Wann zahlen die Kassen?

Sport besser als Medikamente

Die präventive Wirkung von sportlicher Betätigung ist unumstritten. Sport tut gut, ist aber offenbar bei vielen Erkrankungen effektiver als Medikamente. In einer aktuellen Publikation im British Medical Journal geht John Ioannidis, der Leiter des Prevention Research Center der kalifornischen Stanford Universität diesen Schritt weiter. mehr»

Verbesserter Trainingseffekt

Höhentraining im Flachland

Ausdauersportler nutzen das Höhentraining schon lange zur Leistungssteigerung. Doch profitieren auch Freizeitsportler oder sogar Herzkranke davon?
Der Nutzen der Höhenluft ist jedenfalls nichts Neues. Bereits im antiken Griechenland wurden Kranke in die Berge geschickt, um sich zu erholen. mehr»